LIV-Symposium 2024

Wir laden Interessierte aus der Wissenschaft ganz herzlich zum diesjährigen LIV-Symposium "Viruses, Imaging & Materials" am 22. und 23. Februar ein.

Mehr Infos finden sie hier.

Januar 2024: Beitrag

Leiter der Abteilung Virus Immunologie Prof. Dr. Marcus Altfeld erklärte am 13. Januar im Interview mit dem NDR, dass der "Männerschnupfen" nicht nur ein Mythos ist. Er hat eine Antwort in den Genen gefunden.

Mehr Infos finden Sie hier.

Mission des Instituts

Das LIV erforscht die Biologie von Viren, die beim Menschen Krankheiten verursachen. Unser Ziel ist es, die molekularen Mechanismen der viralen Lebenszyklen und der Krankheitsentwicklung zu entschlüsseln, um neue Ansatzpunkte und Therapien für Viruserkrankungen zu finden.

Lesen Sie hier mehr über unser Institut.

LIV Hintereingang

Neuigkeiten

Zusammensetzung des Kerns des Vaccinia-Virus aufgedeckt

Dienstag, 06. Februar 2024

Neue strukturelle Erkenntnisse zum Pockenvirus

LIV Symposium 2024

Montag, 05. Februar 2024

Am 22. und 23. Februar findet das LIV-Symposium zum Thema "Viruses, Imaging & Materials" am LIV statt.

Pressemitteilungen

Langfristige Folgen von Infektionen im Fokus

Montag, 22. Januar 2024

Internationales Symposium des Leibniz Center Infection

LIV begrüßt neue Forschungsgruppe „Emerging Viruses“

Montag, 15. Januar 2024

Virologin Prof. Stephanie Pfänder übernimmt W2-Professur

Seminare