Projekte und Grants

Leibniz-Lab „Pandemic Preparedness: One Health, One Future”

Das Leibniz-Lab „Pandemic Preparedness: One Health, One Future” startete im Frühjahr 2024 und verknüpft exzellente inter- und transdisziplinäre Forschung aus 41 Leibniz-Instituten zur Vorbereitung auf die nächste Pandemie. Erstmals kooperieren dabei in Deutschland Erreger-orientierte Wissenschaften (Virologie, Bakteriologie, Mykologie und Immunologie) mit weiteren Lebenswissenschaften wie der Ökologie, den Gesundheitstechnologien, der Gesundheitsökonomie und der Bildungsforschung. Dieses neue Instrument der Leibniz-Gemeinschaft wird für drei Jahre mit drei Millionen Euro gefördert. Ziel des Leibniz-Labs ist es, zur Vorbereitung, Prävention und Reaktion auf künftige Pandemien die Forschungsarbeiten auf den genannten Gebieten zu bündeln und das erworbene Wissen politisch Verantwortlichen in Form evidenzbasierter Handlungsempfehlungen zur Verfügung zu stellen.

Leibniz Lab Logo

Kontakt

Prof. Dr. Gülşah Gabriel

Abteilungsleiterin

Telefon: +49 (0)40 48051-315

E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um diesen Link anzuzeigen!