Zellbiologie der RNA-Viren

Die Nachwuchsgruppe Zellbiologie der RNA-Viren untersuchte die Wechselwirkungen zwischen RNA-Viren und ihrer Wirtszelle. Als Teil des Leibniz-WissenschaftsCampus InterACt interessierte sich die Gruppe insbesondere für die Funktion der Zellkompartimente, welche von Viren zur Erfüllung ihres Replikationszyklus induziert oder genutzt werden.

Gruppenbild der Nachwuchsgruppe Zellbiologie der RNA-Viren

Hauptziele waren die Charakterisierung zellulärer Wege und Kompartimente, welche von RNA-Viren genutzt werden, sowie die Untersuchung ihres Potenzials als therapeutische Angriffspunkte. Zudem sollte mit Hilfe von Viren als "Werkzeuge" die komplexe Biologie der Zelle bei Gesundheit und Krankheit aufgeschlüsselt werden. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit befasste sich mit der Kompartimentalisierung der angeborenen Immunantwort auf Virusinfektionen.

Dr. Gabrielle Vieyres hat Ende 2023 das LIV verlassen. Begonnene Promotionsarbeiten werden weiterhin am LIV abgeschlossen.

Kontakt

Dr. Gabrielle Vieyres

- Nicht mehr am LIV tätig -

Mitarbeitende

Doktorandin
Doktorandin
Doktorandin
Doktorandin

Kontakt

Dr. Gabrielle Vieyres

- Nicht mehr am LIV tätig -